Die fetten Jahre sind vorbei
Leih-Filme werden nach dem Kauf 60 Tage lang in deinem Konto unter “Meine Filme” gespeichert. Ab Filmstart kannst du den Film innerhalb der nächsten 48 Stunden streamen.

Die fetten Jahre sind vorbei

Regie: Hans Weingartner

2004 124 Min.


AT / DE

Freigegeben ab 12 Jahren


Jan, Peter und Jule sind drei unbekümmerte junge Rebellen, die außer ihrem Unbehagen über den Zustand dieser Welt noch eines eint: ihr tiefsitzender Wille ihn zu ändern. Den Reichen ihrer Stadt lassen Jan und Peter als „die Erziehungsberechtigten" gewaltlos mysteriöse Botschaften zukommen: „die fetten Jahre sind vorbei". Die Komplikationen beginnen, als die sensible Jule sich in beide Männer verliebt. Waghalsige Aktionen bringen die drei in Gefahr. Als ein Streifzug schief läuft führt das, was nie als Kidnapping geplant war, zu einer Konfrontation der drei jungen Idealisten mit der Generation, die an der Macht ist.

Stab

Drehbuch
Katharina Held, Hans Weingartner
Kamera
Matthias Schellenberg, Daniela Knapp
Schnitt
Andreas Wodraschke, Dirk Oetelshoven
Szenebild
Christian M. Goldbeck
Kostümbild und Maske
Silvia Pernegger
Ton
Stefan Soltau
Musik
Andreas Wodraschke
Sounddesign
Uwe Dresch
Produktionsleitung
Karsten Aurich
Produzent/innen
Barbara Albert, Martin Gschlacht, Jessica Hausner, Antonin Svoboda

Besetzung

Daniel Brühl
Jan
Julia Lentsch
Jule
Stipe Erceg
Peter
Burghart Klaußner
Hardenberg

Partner